LINEN MAGAZINE

PETER REED
ENGLISCHE EXZELLENZ AT HER MAJESTY'S SERVICE

Die neue Mühle in Nelson hieß Springbank Mill und war damals die zweitgrößte Weberei der Welt (748 Shuttle-Webstühle). Das Unternehmen zog 1968 nach Springfield Mill in Blacko und rüstete auf die ersten automatischen Webmaschinen in Großbritannien um. 1986 zog Peter Reed in eine neue Weberei in Nelson, Lancashire, die auch Springfield Mill genannt wurde. Im Jahr 2003 wechselte das Unternehmen nach einer schwierigen Zeit den Besitzer und die neuen Eigentümer haben das Unternehmen (das ziemlich am schrumpfen war) umbenannt und komplett revitalisiert. Die neu gegründete Peter Reed Limited (PRL) errichtete eine neue Fabrik in Burnley im Herzen der traditionellen Textilregion Lancashire , bevor sie 2007 nach Nelson zurückkehrte (Butterworth Mill). PRL hat die Marke Peter Reed wieder aufgebaut und produziert Bettwäsche aus 100% ägyptischer Baumwolle nach den traditionellen Luxusstandards, die vor vielen Jahren festgelegt wurden. Heute ist Peter Reed eine der wenigen Fabriken, die seit über einem Jahrhundert in Großbritannien tätig sind. Peter Reed erhielt im Januar 2008 erneut den Royal Warrant of Appointment to Her Majesty The Queen als Hersteller von Bettwäsche: eine Ehre, auf die sie sehr stolz sind.

Die Produktlinien von Peter Reed – At Her Majesty’s Service​

Sea Island World‘ Best Cotton Peter Reed At Her Majesty’s Service

Diese Bettwäsche vom renommierten Bettwäschenhersteller Peter Reed ist zu 100 Prozent aus Sea Island Baumwolle von der Insel Barbados.  Mit der Bettwäsche von Peter Reed, dem hoch geschätzten englischen Unternehmen mit langer Tradition, können Sie das eigene Bett zu Ihrem Palast werden lassen.

210405-02

Erlesene Luxus-Satin-Bettwäsche (1000 TC)
Höchste Luxusklasse verkörpert die Satin-Bettwäsche von Peter Reed mit Platin-Farbband. Sie ist mit einer außerordentlich hohen Qualität aus 1000 Fäden je 2,54 cm² gewebt. Der Stoff ist köstlich weich und luxuriös. Verziert wird das erlesene Produkt mit drei wunderschöne Ziernähten aus glänzendem Satin.

Perkal-Luxus-Bettwäsche (600TC)
Der ultimative Luxus für Peter-Reed-Kenner ist unsere Kollektion mit Goldband. Es handelt sich um einen außerordentlich weichen, feinen Stoff aus hochklassigem Perkal. Er ist aus 600 Fäden je 2,54 cm² gewebt und besteht aus 100 % reiner, gekämmter Baumwolle aus Ägypten.

3-row-satin-540-tc-corner

Edle Super-Perkal-Bettwäsche (400TC)
Fünf kostbare Ziernähte veredeln die Super-Perkal-Bettwäsche von Peter Reed. Sie ist verpackt mit einem Band in der Farbe Burgunderrot. 100 % gekämmte ägyptische Baumwolle, dicht und fein gewebt mit 400 Fäden je 2,54 cm², verbürgen einen köstlich weichen Stoff aus luxuriöser Qualität. 

Guest House Stripe-jan 2019-03

Perkal-Baumwoll-Bettwäsche (220TC)
Vier Ziernähte weist die hochwertige Perkal-Bettwäsche von Peter Reed auf, deren Verpackung mit einem Band in der Farbe Aqua verschnürt ist. Der hochwertige Stoff besteht aus 100 % gekämmter ägyptischer Baumwolle und ist mit einer Dichte von 220 Fäden pro 6,45 cm² gewebt.

Boho Stripe-jan 2019-05

Perkal-Baumwoll-Bettwäsche (220TC)
Vier Ziernähte weist die hochwertige Perkal-Bettwäsche von Peter Reed auf, deren Verpackung mit einem Band in der Farbe Aqua verschnürt ist. Der hochwertige Stoff besteht aus 100 % gekämmter ägyptischer Baumwolle und ist mit einer Dichte von 220 Fäden pro 6,45 cm² gewebt.

Boho Stripe-jan 2019-05

Feinfädige Baumwoll-Bettwäsche (200TC)
Die Bettwäsche mit doppelt umlaufender Schnurstickerei ist traditionell der Bestseller von Peter Reed. Sie wird angeliefert mit einem unverwechselbar gelben Verpackungsband. Der Stoff besteht aus 100 % gekrempelter ägyptischer Baumwolle und ist fein gewebt mit 180 Fäden pro 2,54 cm².

Halbleinen Union &0 Prozent Leinen, 40 Prozent Baumwolle

 „Union“ ist aus 60% Leinen und 40% ägyptischer Baumwolle gefertigt. Die Gewichtsklasse liegt bei 160 g/ m².

Chatsworth

Wahren Luxus verkörpert die Bettwäsche „Chatsworth“ mit ihrer anspruchsvollen Umrahmung aus einem Hohlsaum und zwei Ziernähten aus Schnurstickerei. Das edle Material besteht aus 60% Leinen und 40% ägyptischer Baumwolle mit einer Gewichtsklase von 160 g/ m².

Florence

Süße Träume sind garantiert bei der Bettwäsche „Florence“ mit bezaubernden Stickereien aus Bändern und Bögen. Die schöne Stadt Florenz lieferte die für das Design. Die Hochburg der italienischen Renaissance gilt manchem als heimliche Hauptstadt der Kunst und Architektur. Die spielerisch-eleganten Freskenornamente italienischer Renaissance werden im Design von „Florence“ wiedergespiegelt.

Greek Key

Die Bettwäsche „Greek Key“ von Peter Reed ist ein echter Blockbuster.  Feines Satingewebe in hellem Schiefergrau ist mit grafisch dahinfließenden Ornamenten aus dem antiken Griechenland bestickt. Das Motiv wird auch als „Mäander“ bezeichnet und symbolisiert den ewigen Fluss des Lebens, ewige Liebe und Freundschaft.

Hanover

Wunderschön und elegant – so verwandelt dieses beinah königliche Design aus feinen Wirbeln und Bättern jede Schlafstätte in einen Ort stilvoller Pracht.

Laurels

Wir wissen seit Jahrhunderten: Die Sieger in Kämpfen oder Wettbewerben dürfen sich danach „auf ihren Lorbeeren ausruhen“. Seit die schöne Nymphe Daphne sich in einen Lorbeerbaum verwandelt hat, um den Nachstellungen Apollos zu entgehen, ist diese Gunst nicht nur den Siegern vorbehalten. Daphnes Vermächtnis erlaubt es jedem, unbehelligt in Lorbeeren zu ruhen – komfortabel und stilvoll. Daran orientiert sich das Design dieser  Bettwäsche 

Manchu

Die Bettwäsche „Manchu“ ist im chinesischen Stil gehalten und bereichert das moderne Loft ebenso wie das stilvolle Penthouse-Schlafzimmer.

Matisse

Die Bettwäsche „Matisse“ mit traditionellem Spitzenmuster greift im Design fast ein wenig hochmütig die französische Eleganz des 19. Jahrhunderts wieder auf.

Pavlovsk

Bettwäsche „Pavlovsk“ besticht durch zeitgenössisches florales Design, angelehnt an den osteuropäischen Stil.

Prague

Ein breites Band mit aufwändiger Stickerei in einer deutlichen  Anlehnung an das 19. Jahrhundert – das verleiht dem beeindruckenden Design des Artikels „Prague“ seine ganze Anmut. Wer das Glück hatte, Prag zu besuchen, wird wissen: Die Stadt besitzt eine weltweit einmalige Sammlung an Schätzen aus vielen Kulturepochen. Kunstwerke und Architektur aus Barock und Renaissance, Kubismus, Gotik, Neo-Klassik sowie ultra-moderne Werke sind in Prag vereint. Die Peter-Reed-Bettwäsche „Prague“ greift im vielschichtigen und eleganten Stick-Design die  künstlerische Vielfalt der osteuropäischen Stadt auf.   

Ribbons

Anmutige, zurückhaltend ziselierte und arrangierte Farbbänder wecken Erinnerungen an das alte Amerika um 1860.

Shanghai

Stilvoll, einfallsreiche und sehr asiatisch – das Design von  „Shanghai“ ist für traditionelles Wohnambiente ebenso perfekt geeignet wie für modern-zeitgenössische Innenausstattungen.

Valencia

Verstreute Gänseblümchen und Arabesken – „Valencia“ bezaubert durch Stickerei in den Pastelltönen Weiß, Grün und Hellrosa und wirkt einladend frisch und duftig.

Vienna

Ein Design wie der berühmte Wiener Walzer – leichtfüßig und schwungvoll. Das Das Muster selbst scheint um den Saum des Gewebes herumzutanzen.

Stave

Schlichtheit und Pures sind oft die Basis der aufregendsten Dinge.  So wie die Linien des Notenblattes die Basis jeder Sinfonie sind

EmperorPeter Reed At Her Majesty’s Service

„Emperor“ – die Bettwäsche der  Imperatoren hat wirklich Stil und Klasse und passt genauso in das stylishe Loft wie in das klassische Landhaus

 

Erfahrungsberichte

„Ich wollte Dir unbedingt schreiben und Dir sagen, dass ich in London war. John Lewis hat mich überredet, ein paar ägyptische Baumwolllaken von Peter Reed zu kaufen, dazu Bettzeug und Kissenbezüge. Zuerst scheute ich die Kosten, aber er versprach mir, dass ich es nie bereuen würde.

Jetzt bin ich wieder auf meiner Farm in einer abgelegenen kleinen Ecke von Australien. Und weiß ich wirklich nicht, wie ich mein Leben ohne diesen Luxus gelebt habe! Es ist die göttlichste Bettwäsche in der Welt, um darin zu schlafen. Und selbst mein Ehemann stimmt mir da zu. Er ist Pilot einer großen Airline und schläft schon an einigen erstaunlichen Orten. Ich habe gerade die Website wieder besucht…..Ich glaube, ich bin verliebt! Danke für ein so tolles Produkt“.

Kate Parsons aus Victoria, Australien

Was macht die Produkte von Peter Reed so besonders?
 

Ägyptische Baumwolle

Die für die Herstellung von Peter Reed-Bettwäsche verwendete Baumwolle stammt direkt aus dem ägyptischen Nildelta. Dieses Gebiet mit seinem reichen Schwemmlandboden und der natürlichen Luftfeuchtigkeit erzeugt einen einzigartigen und glänzenden Baumwollwuchs, der zu den besten Fasern der Welt zählt. Ägyptische Baumwolle ist ideal für den Einsatz in der Bettwäsche, da sie „atmet“, staubfrei ist und bei häufigem Waschen und Gebrauch gedeiht.

Langstapel-Länge

Baumwolle, die in dem warmen Klima und dem reichen Boden des Nildeltas angebaut wird, hat eine besonders langen Stapelfaser (über 2 1/4″ Länge), die das Spinnen von besonders feinen Garnen ermöglicht. Diese feinen Garne ergeben ein extrem weiches, aber strapazierfähiges Tuch.

Gekämmte Baumwolle

Peter Reed Perkal-Bettwäsche wird ausschließlich aus speziell ausgewählten, hochwertigen Kammgarnen hergestellt. Vor dem Spinnen werden kürzere Baumwollfasern beim Kämmen entfernt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Garne nur aus den längsten Fasern der Baumwollernte gesponnen werden. Das macht die Peter Reed Wäsche so unvergleichlich weich.

Hohe Fadenzahl

Die Fadenzahl eines Stoffes ist die Anzahl der Schnittpunkte von Garnen (Kette und Schuss) in einem bestimmten Bereich (ausgedrückt in einem Quadratzoll oder Zentimeter). Tücher mit mehr als 180 Fäden pro Quadratzoll werden als’Percales‘ und mehr als 250 pro Quadratzoll als’Super Percales‘ klassifiziert. Feine Fadenzahlen werden nach dem natürlichen Waschschrumpf angegeben. Fadenzahlen bei Geweben, die mehrlagige Garne enthalten, können irreführend sein, da sie kein reines Maß an Schnittmengen in der Bindung wiedergeben. Peter Reed Plattenkonstruktionen werden seit vielen Jahren produziert und haben sich als Industrie- und Hotelstandard etabliert. Das Standardprogramm umfasst Fadenzahlen von 180, 220, 400 und 540 (die Gewebe mit 400 und 540 Fäden sind zweilagig aufgebaut).

Gewebte Kanten

Alle gebleichten Peter Reed-Blätter werden nach Möglichkeit mit einer speziellen Webkante veredelt, anstatt um alle vier Säume herum genäht zu werden. Eine gewebte Webkante bildet sich, wenn sich der Stoff im Webstuhl befindet, und verleiht dem Stoff eine starke und saubere Kante, die beim Waschen einen genähten Saum überdauert.

Dimensionierung und Toleranzen für Schrumpfung

Alle Peter Reed-Flachbetttücher werden mit hoher Schrumpfung hergestellt, so dass für extra tiefe Matratzen ein ausreichender Einlauf gewährleistet ist. King-Size-Blätter sind bei 117″ (295 cm), und Super King bei einem luxuriösen 126″ (320 cm) fertig. Spannbetttücher und Bettbezüge werden unter Berücksichtigung von 5-8% Schrumpfung, die bei den ersten Wäschen des Artikels auftritt, hergestellt. Entsprechend den Industriestandards werden Flachlaken und Kopfkissenbezüge mit den tatsächlich genähten Größen etikettiert, während Spannbetttücher, Volants und Bettdeckenbezüge nach dem zu erwartenden Schrumpfen mit der Restgröße etikettiert werden. Peter Reed Spannbetttücher werden mit einem großzügigen Zwickel hergestellt, der Matratzen bis zu einer Tiefe von 10″ (25 cm) aufnehmen kann; tiefere Zwickel sind auf Anfrage erhältlich.

Großzügige Säume

Alle Peter Reed-Säume sind mit mindestens 12 Stichen pro Zoll genäht, um eine lange Lebensdauer des Artikels zu gewährleisten. Unser 1¼“ (3,125 cm) breiter unterer Saum und 3″ (7,65 cm) breiter oberer Saum sorgen für ein reichhaltiges Finish und erleichtern das Bügeln mit der Hand- oder Kalandermaschine.

Kordelnähte

Alle Sortimente sind mit klassischer Kordelnaht veredelt, die mit 28 Stichen pro Zoll genäht wird. In den Tagen, als alle Leinen weiß gebleicht waren, wurden unterschiedliche Reihen von Kordelnähten angebracht, um die verschiedenen Qualitäten der Blätter zu identifizieren. Peter Reed Wäsche setzt diese Tradition heute mit zusätzlichen Schnürreihen für höhere Fadenzahlen fort.

Overlock mit Sicherheitsnaht

Alle Peter Reed Bettbezüge und Standardkissenbezüge sind mit einem Doppelsteppstich und Sicherheitsnaht für lange Haltbarkeit beim Waschen und Bettenmachen ausgestattet.

Traditionelle Kissenbezüge auf Gehrung

Peter Reed Oxford style‘ Kissenbezüge mit einem dekorativen Flansch, oder Schein, um den Bezug herum) sind durchgehend mit traditionellen Gehrungsecken vernäht. Ihre Konstruktion erfordert die Montage von drei getrennten Stoffstücken und das geschickte Nähen. Das Endergebnis ist ein Flansch, der sich an den Ecken abstützt, wenn er auf das Bett gestellt wird, im Gegensatz zu der einfacheren Oxford-Konstruktion, die einen „Kaninchenohr“-Effekt erzeugen kann.

Weitersagen