Hefel Textil lebt Nachhaltigkeit vor

Hefel Textil ist Gelebtes Bewusstsein für natürlichen Schlaf

Eines ist für Hefel Bettwaren Textil ganz zentral: Ob Hersteller oder Konsument – der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen wird immer wichtiger. Nur so kann die Lebensqualität zukünftiger Generationen geschützt werden. Hefel Textil nimmt sich dieser Verantwortung an – aus ganzer  Überzeugung. Das Traditionsunternehmen setzt schon betriebsintern auf ein soziales und kooperatives Miteinander. Schonend und sorgsam sind ebenfalls die Produktionsverfahren. Sie werden regelmäßig mit dieser Zielrichtung weiterentwickelt. Das eigentliche Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Naturschutz setzt bei Hefel aber schon im Ursprung an – bei den Rohstoffen. Dabei achtet das Bettwarenunternehmen noch auf einen vierten Gesichtspunkt: den Verzicht auf unnötige Transportwege. Deshalb ist Hefel Textil die einzige Bettwarenmanufaktur weltweit, die Steppdecken für Leinenbettwäsche vollständig im eigenen Unternehmen produziert – vom Deckengewebe über das Füllmaterial bis zur Endfertigung. Die Einsparung fossiler Brennstoffe durch Reduzierung der Transportwege ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Das Gesamtkonzept in den Produktionsabläufen erlaubt es dem Unternehmen, seinen Kunden 100 % Nachhaltigkeit zu garantieren. Wer Bettwaren von Hefel Textil nutzt, kann mit ruhigem Gewissen darin einschlafen.

Hefel Textil lebt Nachhaltigkeit vor

Bettwaren aus 100% natürlichen Rohstoffen für erholsamen Schlaf

Beste Rohstoffe verwendet Hefel Textil zur Herstellung natürlicher Bettwaren. Dabei kommen einerseits Naturfasern von nachwachsenden Pflanzen zum Einsatz – z.B. Bambus oder Baumwolle. Andererseits werden die Naturhaare von Wildtieren wie der Cashmerziege oder Kamelen verwendet. Beim jährlichen Haarwechsel wird das Winterkleid der Tiere abgeworfen und von Menschen auf schonende Weise eingesammelt. Gerechte und faire Entlohnung für diese Arbeit ist dem Unternehmen Hefel Textil selbstverständlich.
Schon 1992 war Hefel Textil ein Vorreiter in Sachen Umweltschutz und brachte mit „naturo-line“ die erste Kollektion ohne Bleich- und Färbemittel auf den Markt. 1996 integrierte die Bettenwarenmanufakur Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) in das  Sortiment und brachte sie unter dem Label „Organic Cotton“ auf den Markt. Mit TENCEL® entwickelte Hefel Textil im Jahr 1998 das erste eigene Faserprodukt von höchster nachhaltiger Qualität. TENCEL®  besteht zu 100 % aus der natürlichen Holzfaser und kann sowohl für Gewebe als auch für Füllungen verwendet werden. Die TENCEL-Faser hat als Rohfaser und im verarbeiteten Zustand diverse Umweltauszeichnungen erhalten. Dazu gehört das „European Eco-Label“ für nachhaltige und umweltfreundliche Produkte oder das „PEFC“ – eine Auszeichnung für nachhaltige Waldbewirtschaftung.

Hefel Textil lebt Nachhaltigkeit vor

Soziales Miteinander bei 100% nachhaltiger Produktion

Alle Herstellungsschritte verantwortet Hefel Textil selbst und kann dadurch die umweltverträgliche und ressourcenschonende Fertigung eigenständig kontrollieren. In reinem und naturbelassenen Zustand werden alle Naturfasern angeliefert. Die Verarbeitung erfolgt im östereichischen Ort Schwarzach. Dort steht Hefels hauseigene Weberei und produziert ein Gewebe in feinster und hochwertigster Qualität. Es wird als Obermaterial für TENCEL®-Bettwaren verwendet. Die Deckenfüllung entsteht in Kefermarkt. In diesem Ort in Oberösterreich steht Hefels Steppdeckenfabrikation mitten in der Natur des Mühlviertels. Ausschließlich mechanisch und unter hoher Luftzufuhr werden dort die Naturfasern zu weichen Florlagen verarbeitet und besitzen beste Bauschkraft. Keinerlei Chemie und keinerlei Wärmeprozesse kommen zum Einsatz. Die Bettdecken-Endfertigung erfolgt in sorgfältiger und aufwändiger  Handarbeit. So entstehen ausgezeichnete Produkte höchster Qualität und gehen Hand in Hand mit modernen Arbeitsplätzen in einem sozialen und verantwortungsbewussten Umfeld.

Hefel Textil lebt Nachhaltigkeit vor

Aus Verantwortung für die Zukunft – Produktion zu 100% Made in Austria

Alle Produktionsschritte – Weberei, Kremperei (Vlieserzeugung) und die komplette Fertigung von Steppdecken und Kissen – vollziehen sich zu 100% in Österreich. Das bedeutet 100%-ige Wertschöpfung für gerechte, soziale Arbeitsbedingungen und umweltschonende Produktionsanlagen. Hefel Textil bietet Bettwaren mit ÖKOTEX-Zertifizierung. Sie alle sind nach den österreichischen Umweltrichtlinien gefertigt. Das ist Nachhaltigkeit – und Hefel Textil lebt sie. Dieser Einklang von Mensch, Natur und Produkt unter Einhaltung der österreichischen Normvorstellungen dienen dem Wohl zukünftiger Generationen.

About The Author

Die Linen Redaktion

Herzlich willkommen und schön, dass Ihr hier seid! Wir sind die Redaktion des Linen Magazine und wir arbeiten als Team - die Artikel, die Ihr hier lest, wurden meist von mehreren gemeinsam geschrieben. Was uns alle verbindet ist unsere Vorliebe, manche sagen sogar: Liebe zu schönen Stoffen und gesundem Leben. Wir finden es einen richtig guten Schritt, dass Ihr hier seid und wünschen Euch viel Freude beim Stöbern und Lesen. Schreibt uns eure Gedanken, Ideen, Meinungen und Anregungen!

Blog Comments

Wonderful beat ! I wish to apprentice while you amend your site, how can i subscribe for
a blog website? The account helped me a acceptable deal. I had been tiny bit acquainted of this
your broadcast provided bright clear concept

Woah! I’m really loving the template/theme of this website.
It’s simple, yet effective. A lot of times it’s tough to get
that „perfect balance“ between superb usability and visual appeal.
I must say you’ve done a superb job with this.

Additionally, the blog loads super quick for me
on Chrome. Excellent Blog!

Your style is very unique in comparison to other people I have read stuff from.
Thanks for posting when you’ve got the opportunity, Guess I will just book mark this site.

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Related Blogs