LINEN MAGAZINE

Viele meiner Kunden fragen mich, wie es denn bei mir zu Hause aussieht. Nicht so einfach zu beantworten. Ich kann nur so viel sagen: ständig anders. Ich dekoriere viel um und vor allem unser Esstisch, der ein zentrales Element unserer Wohnung ist, wird immer wieder neu dekoriert. Was  aber nie fehlen darf sind Blumen und ein schönes Tischtuch oder ein Läufer.

Bei mir zu Hause

Heute beginne ich mit einer sehr einfachen Dekoration. Weil die Pfingstrosen so schön aufgeblüht und opulent sind, bedarf es einer klaren  Umgebung. Der wunderschöne naturfarbene Halbleinen-Läufer ist von der hessischen Weberei Schlitzer Leinen. Was ich an ihm besonders mag ist seine natürliche und dennoch edle Ausstrahlung. Er liegt ganz toll auf dem Tisch, weil er ziemlich schwer ist.  Er ist sehr pflegeleicht, was ihn vor allem auf unserem Esstisch zu Gute kommt. Wir können ihn in jeder gewünschten Größe anfertigen lassen, natürlich sind auch Tischsets möglich.

Mein persönlicher Tipp: Ein Läufer oder Tischtuch muss nicht immer mittig liegen. Ich habe ihn auf den äußeren Rand des Tisches dekoriert und wenn wir essen kann er so liegenbleiben und wir legen Tischsets dazu.

zu Hause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert