Die Expertin meint: Eine Maniküre ist die halbe Miete für gepflegte Nägel

Eine Freundin von uns, Romy Ende, hat ein E-Book zum Thema Nagelpflege und Maniküre geschrieben, das wir unseren Blog-Lesern nur empfehlen können. Sehr kompetent und sehr hilfreich. Und völlig kostenlos als Download.
Fingernägel sind die Visitenkarte für jeden. Wer schöne Fingernägel hat, zeigt nach außen, dass er etwas auf sich hält. Um die Nägel gesund und gepflegt wirken zu lassen, muss nicht viel Aufwand betrieben werden. Eine einfache Maniküre kann hier schon wahre Wunder wirken. Die Maniküre muss nicht immer von einem Profi durchgeführt werden, denn diese kann jeder selbst bei sich machen. Mehr zum Thema gesunde Nägel im E-Book bei stylesy.de.
Die Maniküre sollte mit einem Wasserbad in Seifenwasser begonnen werden. Nach etwa drei Minuten hat sich die Nagelhaut und der Nagel ein wenig aufgeweicht und kann nun gepflegt werden. Dabei sollte sowohl auf die Nagelschere als auch auf die Nagelzange verzichtet werden. Diese beiden Nagelwerkzeuge wurden zwar bis vor einiger Zeit noch bei der Nagelpflege eingesetzt, allerdings werden damit die oberen Schichten des Nagels geschädigt und es kann zum Absplittern kommen. Die Nagelfeile sollte beim Feilen immer stumpf an den Nagel gesetzt werden, damit die einzelnen Schichten nicht aufsplittern. Nachdem der Nagel ein wenig in Form gebracht wurde, sollte die Pflege der Nagelhaut nicht vergessen werden. Damit diese später nicht rissig wird, sollte auf das Schneiden verzichtet werden. Um den Nagel gesund wirken zu lassen, kann dieser zum Abschluss noch poliert werden.
Da die Nagelhaut beim Entfernen ein wenig in Mitleidenschaft gezogen wird, ist ein Nagelpflegeöl immer empfehlenswert. Dieses gibt es bereits in zahlreichen Duftnuancen zu kaufen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Wer es lieber neutral bei den Gerüchen hat, wird auch hierfür das passende Pflegeöl finden. Für diese Pflege muss kein spezielles Öl gekauft werden. Ein paar Tropfen Babyöl zeigen auch gute Ergebnisse.
two hands

About The Author

Die Linen Redaktion

Herzlich willkommen und schön, dass Ihr hier seid! Wir sind die Redaktion des Linen Magazine und wir arbeiten als Team - die Artikel, die Ihr hier lest, wurden meist von mehreren gemeinsam geschrieben. Was uns alle verbindet ist unsere Vorliebe, manche sagen sogar: Liebe zu schönen Stoffen und gesundem Leben. Wir finden es einen richtig guten Schritt, dass Ihr hier seid und wünschen Euch viel Freude beim Stöbern und Lesen. Schreibt uns eure Gedanken, Ideen, Meinungen und Anregungen!

Blog Comments

Ich möchte bald mal in ein Nagelstudio. Ich habe sie mir bisher immer selbst gemacht. Ich wusste gar nicht, dass man die Feile stumpft ansetzen sollte.

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Related Blogs