LINEN MAGAZINE

Langsam ist es soweit: die Waren kommen an, die wir für das Frühlingsgeschäft bei unseren bestehenden Lieferanten und unseren neuen Manufakturen geordert haben. Diese werden wir hier im Blog und im Newsletter in lockerer Reihenfolge vorstellen.

Die Waren kommen

Ein Lieferant der ersten Stunde ist die Leinenweberei Hoffmann. In der Oberlausitz, dem Länderdreieck zwischen Sachsen, Böhmen und Schlesien, wird schon seit Jahrhunderten Flachs angebaut. Gewonnen hat man daraus alle Arten von Leinen vom groben Sackstoff bis hin zur feinsten Leinendamast-Wäsche. Besonders die edlen Qualitäten der Weberei Hoffmann erfreuten sich weit über Deutschlands Grenzen hinaus großer Beliebtheit. Heute ist die Leinenweberei Hoffmann eine der wenigen noch arbeitenden deutschen Webereien, in denen die alte Handwerkskunst gepflegt wird und Qualität oberstes Gebot ist.

Die Waren kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert