LINEN MAGAZINE

Leitner Leinen Haithabu, ein Muster, zwei Geschichten: Ist das klassische Fischgrät heute insbesondere aus hocheleganten englischen und schottischen Tweeds bekannt und gilt daher als „very british“, reicht seine Geschichte zeitlich und geografisch sehr viel weiter – bis hinein ins Frühmittelalter. Funde aus dem norddeutschen Haithabu belegen, dass bereits die Wikinger das geometrische Muster kannten und in verschiedenen Webarten anwendeten. Heute macht Leitner daraus ein edles, kräftiges Reinleinen, robust und zeitlos wie seine Geschichte. Und mit seiner strengen Art als Leinenbettwäsche ist Leitner Leinen Haithabu sehr gut zu kombinieren mit anderen, eher verspielten oder opulenten Mustern.

Wird das vielleicht Euer Favorit?

151108

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert